Kasino-Spiele

Wie man Black Jack (einzelner Spieler) Spielt

Black Jack wird mit acht zweiundfünfzig Karte-Decks gespielt. Nachdem jedes Spiel gespielt worden ist, werden die verwendeten Karten zurück ins Deck hergeschoben. Alle Gesichtskarten werden auf zehn geschätzt, und die Karten von 2-10, werden wie angezeigt, geschätzt. Asse können auf entweder ein oder elf geschätzt werden; wenn das Zählen des Asses als elf die Hand mehr als einundzwanzig stellen würde, wird das Ass als ein stattdessen automatisch aufgezählt. Sie brauchen nicht anzugeben, welchen Wert das Ass hat, weil, wie man immer annimmt, es den Wert hat, der die beste Hand macht. Der Wert einer Hand ist die Summe der Werte der individuellen Karten. Zum Beispiel hat eine Hand, die einen Jack, 3 Jahre alt, und 4 enthält, einen Wert 17.

Wetten: Ihre Chips werden durch die Bezeichnung (1 $, 5 $, 25 $, 100 $, 500 $) an der Unterseite vom Schirm über Ihrem Benutzeretikett aufgeschobert. Wählen Sie den Betrag aus, den Sie gern auf einer gegebenen Hand wetten würden, indem Sie auf den linken Maus-Knopf auf dem Span dieser Bezeichnung klicken. Der Betrag wettete pro Hand kann vergrößert oder vermindert werden, die Maus auf dem Stapel legend, den Sie hinzufügen oder zu Ihrer Wette abziehen möchten. Jedes Mal, wenn Sie auf den linken Maus-Knopf klicken, werden Sie einen Span von diesem Stapel bis Ihren geplanten Wette-Betrag hinzufügen. Ebenfalls, indem Sie auf den richtigen Maus-Knopf klicken, können Sie Ihren geplanten Wette-Betrag vermindern. Sie können Ihr letztes gewettetes wiederholen, indem Sie einfach "0" Knopf Ihrer numerischen Tastatur schlagen. Andere Tastatur-Abkürzungen werden unten zusammengefasst. Wenn Sie eine Wette legen, die niedriger ist als die minimale Tabellenwette-Grenze, wird Ihr Wette-Betrag dem minimalen Wette-Betrag automatisch reguliert.

Anzufangen: Sie beginnen eine Hand des Black Jack, indem Sie eine Wette über den Tisch, wie beschrieben, oben legen. Sie werden dann zwei Karte-Gesicht erhalten. Der Händler wird ein Karte-Gesicht erhalten, und man tritt entgegen. Sobald Sie Ihre zwei Karten befasst (und auf die Natur dieser Karten beruhend worden sind), können Sie den folgenden tun, indem Sie mit dem linken Maus-Knopf auf den passenden Knopf klicken:

Erfolg:

Bitten eine andere Karte. Sie können um einen Erfolg als oft wie es dir gefällt bitten, aber wenn Ihre Summe mehr als einundzwanzig geht, werden Sie "ruinieren" und die Hand verlieren.

Standplatz:

Bitten, dass Sie keine Karten mehr erhalten. Die Hand, weil es zurzeit steht, wird gegen die Händler beurteilt.

Spalt:

Wenn Sie zwei Karten derselben Bezeichnung haben, wird ein Knopf Split erscheinen. Diese Auswahl wird nur sofort aktiv sein, nachdem Sie Ihre ersten zwei Karten erhalten. Sie können Ihre Karten in zwei Hände spalten und jede Hand getrennt spielen. Ihre ursprüngliche Wette wird für die neue Hand kopiert. Jede Hand wird wie gewöhnlich erschöpft außer, wenn das Aufspalten von Assen, wo nur eine zusätzliche Karte pro Hand befasst wird. Ein weißer Kasten, der Ihre ganze Karte zeigt, wird über jede Hand erscheinen, die anzeigt, welche Hand aktiv ist. Die Spalt-Auswahl kann nur einmal pro Hand verwendet werden - Sie können nicht einen Teil einer Spalt-Hand spalten. Jedes Gewinnen 21 erhalten nach dem Aufspalten eines Paares wird 1 zu 1 bezahlt.

Doppelt Unten:

Wenn Sie diese Auswahl auswählen, werden drei Dinge geschehen: Sie werden genau eine mehr Karte bekommen, Ihre Umdrehung wird enden, und Ihre Wette wird verdoppelt. Diese Auswahl wird nur sofort aktiv sein, nachdem Sie Ihre ersten zwei Karten erhalten.

Versicherung:

Wann auch immer die-Karte des Händlers ein Ass ist, hat der Spieler die Auswahl, Versicherung für die Hälfte des Betrags der Wette zu nehmen.

Wenn Sie Versicherung nehmen möchten, klicken Sie auf den Knopf "Insurance". Wenn Sie Versicherung nicht nehmen möchten, klicken Sie einfach auf den Knopf "Pass", um mit dem Rest der Hand fortzufahren.

Wenn Sie sich Versicherung versichern, sind Sie effektiv Wetten auf der Tatsache, dass der Händler unten Karte zehn oder Gesichtskarte ist, d. h. ein natürliches Black Jack.

Wenn der Händler wirklich eine 10 sich aufreihende Karte hat, wird der Spieler 2 zu 1 auf der Versicherungswette sofort bezahlt, aber die ursprüngliche Wette wird verloren es sei denn, dass der Spieler auch ein Black Jack und Stöße mit dem Händler hat. Wenn der Händler ein natürliches Black Jack nicht hat, wird der Rest der Hand wie gewöhnlich erschöpft, und Sie verlieren Ihr Versicherungsgeld.

Wenn Sie schließlich die Hand gewinnen, werden Sie Ihre ursprüngliche Wette plus derselbe Betrag im Gewinn zurückbekommen.

Wenn Sie mit einem natürlichen Black Jack gewinnen, werden Sie an 3 zu 2 der Verschiedenheit ausgezahlt, was bedeutet, dass Sie Ihre ursprüngliche Wette plus 150-%-Gewinn zurückbekommen. (So, wenn Sie 50 $ wetten und mit natürlichen einundzwanzig gewinnen, bekommen Sie 50 $ (Ihre Wette) plus 75 $ (Ihre Wette plus die Hälfte Ihrer Wette), welch Summen zu 125 $.

 

Wie man Black Jack Spielt | How to Play Blackjack | Sådan spiller Blackjack | Πώς να παίξετε Μπλάκτζακ | Pelaaminen Blackjack | Comment Jouer le Black jack | Come Giocare il Ventuno | Hoe te spelen blackjack | Slik spiller Blackjack | Como Jogar Vinte-e-um | Como Jugar Cachiporra | Så spelar Blackjack

[an error occurred while processing this directive]

 

 

Das Internetkasino-Spielen | Kasino Auf dem Linienspielen | Kein Download Online-Kasinos | Nettokasino-Bonus | Online-Kasino-Verzeichnis

© 2002 Ablagefächer-rules.info